Herr Hotter - temporärer Club - wir sind dabei

Immer zum Jahreswechsel gerät die Clublandschaft in Bewegung. Diesmal wird uns ein sehr undergroundiger Club in einem ehemaligen Bunker in der Innenstadt (Hotterstraße 10) beschert: Herr Hotter. Das ganze hat nur temporären Bestand (sehr Zeitgeist!) und wird sich in den nächsten Wochen wohl zu dem Geheimtipp entwickeln.
Die Macher des ehemaligen Kreuz16 bieten dementsprechenden Electro, House und Techno, aber Mittwoch sind alternative Gitarrenklänge angesagt. Organisiert vom Dorian Grey Magazine finden regelmäßig Konzerte statt mit anschließender Party.
Diesen Mittwoch sind "The KVB" live zu hören, anschließend werden die Dorian Gray DJs von Marc unterstützt. Eintritt 5 Euro.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen