lunaland im Art Babel!

Jetzt bitte alle mal den 2. März 2012 im Kalender rot anstreichen: Das lunaland zieht für eine Nacht ins Art Babel! Das Zwischennutzungsprojekt von Zehra Spindler und Co., die auch schon für das Puerto Giesing verantwortlich waren, hat bereits einige Schlagzeilen gemacht. Bevor es Ende März wieder seine Tore schließt, dürfen wir noch mal ran – und wir haben einiges vor.

lunaland im Art Babel
Karlstraße 47a - 80333 München
Freitag 2.März 2012 – ab 22h
Licht & Visuals: Edooboo, lunastrom, 507nanometer
DJ Marc Zimmermann
Eintritt: 8 Euro


 
Mit schwebenden Spiegeln, hundertfach durch den Raum reflektierten Projektionen, organischen Lichtinstallationen, Spiegeltieren, gleißenden Strobo-Blitzen und ganz viel Nebel wollen wir die komplette Reizüberflutung erreichen. Dazu dürfen unsere Gäste mit zauberhaften Schleierschirmen durch Projektionen wandeln und inmitten der Lichterflut auf Himmelbetten träumen. Für die Visuals sorgen Edooboo und Matthias im Doppelpack.

Musikalisch gibt’s die Hits aus allen Veranstaltungen von DJ Marc Zimmermann: Poppige Synthies vom Kassettenclub, düsterer Postpunk aus dem Lostclub, sphärische Höhepunkte mit lunastrom und tanzbare Indietunes von der Factory Night. Alle weiteren Infos folgen in den nächsten Tagen - sowie ein musikalischer Countdown zum Event auf unserem Blog. Wir sind schon ganz aufgeregt und hoffen ihr seid dabei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen