10 Jahre Lunastrom: Die Schlafwagenfabrik


Wir reden von nichts anderem mehr: Zehn Jahre lunastrom in der verlassenen Schlafwagenfabrik. Damit ihr auch was von der Vorfreude habt, gibt’s nun die ersten Bilder dieser Wahnsinns-Location. Auf 3000 qm werden wir am 16. Juni zehn Jahre lunastrom feiern - auf zwei Tanzflächen und in 15 Räumen, die mit Licht-, Klang- und Video-Installationen zu neuem Leben erweckt werden. Der Geschichte der heiligen Hallen wird Fotografin Elvira Aurer in einer Fotoausstellung nachgehen. Zum Hoch- und wieder Runterkommen gibt es zudem am Freitag und Sonntag eine Menge spannender Konzerte zu erleben, u.a. Mark Gardener (Ride) und Esben and the Witch!

Wir halten euch auf dem Laufenden! Neue Infos gibt’s regelmäßig hier!
Klick auf mehr um weitere Fotos zu sehen. An dieser Stelle auch riesen Dank an den Fotografen Johann Sasarman.


 
 


>> Hier das komplette Programm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen