Der perfekte Secret Lost

       
Letzten Samstag, irgendwo in der Au (secret bleibt secret für alle die nicht da waren), ein Mann mit einem silbernen Koffer und 100 sehr begehrte Karten...

Dieser Secret Lost kam schon extrem nah ran an die perfekte Party: Ein charmantes Kellergewölbe, wunderschöne Gäste, grandiose Stimmung, knutschende Menschen in jeder Ecke, eine Playlist, die von halb elf bis halb sieben abgefeiert wurde, eine Bar die bis auf einen Kasten Becks restlos leer getrunken wurde. Und: Niemand der die steile Treppe runtergefallen ist, niemand der sich den Kopf gestoßen hat. Yeah! Nach dieser tollen Nacht denken wir natürlich über eine Wiederholung nach...

    

Unser Undercover-Agent Roland hatte übrigens sehr viel Spaß mit euch, seiner Rolle und Sprüchen wie „Welche Zeitung? / Ist das hier ein Running Gag? / Ihr seid schon die Zehnten die mich so komisch anquatschen hier.“ Zweimal waren sogar die Sanitäter bei ihm – um sich ihre Karten trotz Nachtschicht noch rechtzeitig zu sichern. Was eine gute Idee war, nach 1,5 Stunden waren wir ausverkauft.

Wem das Kreuzworträtsel aus den Zeitungen zu langweilig ist, der kann unser Secret-Lost-Rätsel zum Spaß ja trotzdem noch lösen (hier).

Playliste secret lost III in der Au am 28.9.2012
Diego – Vienna
She Wants Revenge – Red Flags and Long Nights
Exploding Boy – London
Interpol – Evil
Joy Division – She’s lost control
Chameleons – don’t fall
Circuit 7 – Video Boys
OMD – Electricity
Kuruki – Just a cat
Depeche Mode – Photographic
New Order – Temptation
Boytronic – Luna Square
1000 Ohm – A.G.N.E.S.
Decadance – On and on
Ice The Falling Rain – Life’s Illusion
Devo – Mongoloid
Sad Lovers & Giants – 50 50
The Cure – Jumping someone else’s train
Multicoloured Shades – Teen Sex Transfusion
Testcard F – unfamiliar room
No More – Suicide Commando
Martial Canterel – Windscreen
Black Marble – Pretender
Peaches – Tombstone Baby
Dead Kennedys – Holiday In Cambodia
Pixies – Debaser
O’Children – Dead Disco Dancer
Interpol – Roland
Grand Roses – Dancing Away
Ideal – Erschießen
Fehlfarben – Hier und Jetzt
Spizz Energi – Soldier, Soldier
Comix – Touche pas mon sexe
La Femme – Sur la planche
Schmaalhans Weltraum – Montagne Du Boef
Lescop – La Forêt
The xx – Chained
10.000 Maniacs – Planned Obsolescence
Martha & The Muffins – Echo Beach
B-Movie – Remembrance Day
Blouse – Time Travel
A Place To Bury Strangers – You are the one
Einstürzende Neubauten – Yü Gung
Soft Moon – Die Life
Tuxedomoon – No tears
Men Without Hats – Living In China
Grauzone – Wütendes Glas
Joy Division – Isolation
Chameleons – 2nd Skin
Modern Eon – Mechanic (7”-Version)
The Sound – Sense Of Purpose
The Art – Obsession is sad passion
Frustration – too many questions
Route 66 – Atika Viktoria
Stephan Eicher – Noise Boys Song
EDH – Pensum
DAF – Verschwende Deine Jugend
Class Action – Blast Off
The Gun Club – Sex Beat
Dead Moon – It’s OK
Bérurier Noir – Hélène et le Sang
Devo – Big Mess
Men Without Hats – Antarctica
The Cure – Close To Me
Warsaw – Shadowplay
Bauhaus – Passion Of Lovers
The Cure – M
Last Man In Europe – A Certain Bridge
Men Without Hats – Security
Wipers – When it’s over
The Bollock Brothers – Faith Healer
Invisible Limits – Love is a kind of Mystery
Fad Gadget – Rickie’s Hand
Xeno & Oaklander – Open Walls
All Gone Dead – Newspeak
Le Tigre – Deceptacon 
Grimes – Vanessa
Lene Lovich – Bird Song
Siouxsie & the Banshees – Happy House
Terror Bird – Thrill Killer
Libido Blume – In my room
Phantom Limb – Deep in Mines
B.F.G. – Higher than Heaven is
Second Layer – Courts or Wars
Pink Turns Blue – Michelle
Trisomie 21 – Last Song
B-Movie – Nowhere Girl
A Flock Of Seagulls – I ran
For Against – Fate
Phillip Boa – And the she kissed her
Young Marble Giants – Brand new life
Suicide – Shadazz
Wall Of Voodoo – Mexican Radio
Wire – I am the fly
Manic Street Preachers – Motorcycle Emptiness
Lowlife – Sometime Something
The Smiths – How soon is now
The House Of Love – Chrystine
Pixies – Mr. Grieves
Talking Heads – Psychokiller
XTC – Plans For Nigel
The Chameleons – Up the down escalator
The Sound – I can’t escape myself
Virgin Prunes – Pagan Love Song
Cardiacs – Is the the life
Bauhaus – She’s in Parties
Fall Of Saigon – Visions
Cocteau Twins – blue bell knoll
Joy Division – Decades
Fehlfarben – Paul ist tot
Grauzone – Träume mit mir
The Sound – New Dark Age
The Jesus & Mary Chain – Just like heaven
Pixies – Hey
Warpaint – Stars
Esben & The Witch - Corridors

Ausserdem liefen Ausschnitte aus folgenden Filmen: Suspiria, Profondo Rosso, La Residencia und La Maschera del Demonio und die Gedichte waren Die Stadt am Meer und Traumland von E. A. Poe.  

1 Kommentar:

Miss Shapes hat gesagt…

verdammt und ich konnte nicht: giallo-filme, wunderbare playlist und ein perfekter plan! chapeau, lostclub & liebe grüße!

Kommentar veröffentlichen