Dum Dum Girls mit neuer EP

Die Dum Dum Girls verzauberten mich vor zwei Jahren beim Theatron-Festival mit melodiösen Noisepop und schwarzen, megakurzen Rockstar-Outfits. Seitdem besitze auch ich eine Streifen-Strumpfhose, zwei DDG-Alben und jetzt auch die neue EP: „End Of Daze“. Mit ihrem stilvollen Lo-Fi-Sixties-Pop, Surf-Gitarren und immer mehr Dreampop-Elementen hat Dee Dee ihr Ziel schon lang erreicht: "I wanted my band to sound like the girls who went out with the Ramones“.

Hier gehts zum Stream von "End Of Daze"

Fotocredit: Patrice Jackson

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen