LOSTCLUB in der Glocke


Endlich wieder ein LOSTCLUB der leicht zu finden ist: Kommenden Samstag (2.März) in der Glockenbachwerkstatt, Blumenstr.7.
Der Backstage-Bereich wird als Nebenraum geöffnet und mit einer Video- und Soundinstallation bespielt werden. Das vermeidet dann auch die Engstellen im Tanzraum, wie es sie zuletzt beim kassettenclub dort gab.
Es soll eine neue Anlage installiert sein wurde uns gesagt. Wir bringen, passend zum LOSTCLUB viel analoges Licht mit und Visuals aus der Prä-Beamer-Ära.
Musikalisch ist natürlich vor allem Postpunk, und New Wave zu erwarten, obskures 80er-Jahre-Zeug, aktuellen Indie in Joy-Division-Tradition und Witches in jeder Form um den Winter zu vertreiben.


Im Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt wird – weil pädagogische Einrichtung – natürlich kein Schnaps ausgeschenkt. Dafür konnten wir den halben Liter Korea zu fünf Euro etablieren.
Leider können wir auch nicht bis 6.00h morgens feiern, sondern "nur" bis kurz vor fünf, weil der Putzdienst um Punkt fünf seine Arbeit aufnimmt. Also früher kommen, härter feiern...

LOSTCLUB in der Glocke
Blumenstr. 7 - München
Samstag, 2. März 2013 ab 22h
Minimal- & New Wave, Witch- und  Post Punk (Playliste vom letzten mal)
DJ Marc Zimmermann
Videoinstallationen: Edooboo
Eintritt: 7 Euro
Facebookevent hier




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen