Coldwave meets Stereolab: La Femme - Psycho Tropical Berlin

Ein Crossover ganz nach lunaland-Geschmack. Die Pyche-Punk Rock Band LA FEMME aus Biarritz changieren auf Ihrem aktuellen Album "Psycho Tropical Berlin" zwischen French Cold Wave und stereolabesquem Indiepop
Mit „Sur La Planche“, veröffentlicht über das feine Onlinelabel Beko Dsl, bescherten sie uns 2011 einen veritablen Lostclub Hit (dank an Peter von Coast Is Clear). Aktuell sind der Indiepop französischer Prägung und Surf Anklänge deutlicher heraus zu hören. Ihren Drive in 80er-Jahre-Tradition geben sie aber erfreulicherweise nicht auf. Zu ihren Einflüssen werden schließlich auch neben Velvet Underground die Young Marble Giants und Kraftwerk gerechnet. Somit ein wunderbar Beitrag zur szeneübergreifenden Verständigung durch Musik.
Gegründet 2010 von dem Duo Sacha Got und Marlon Magnée besteht die Band nun aus acht Personen, es erschienen drei EPs und im April das Debutalbum "Psycho Tropical Berlin" bei Born Bad Records.

La Femme - Si Un Jour (Albumversion) - Hit.


La Femme - Nous étions deux (Albumversion)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen