lunaland präsentiert: Atoms For Peace live im Zenith

Mitglieder dieser Supergroup sind neben Thom Yorke, Flea (Red Hot Chili Peppers/Bass), Joey Waronker (R.E.M./Drums), Mauro Refosco (Chili Peppers/Percussion) und Nigel Godrich (Radiohead/Produzent). Ursprünglich war diese Formation 2009 die Begleitband für das Liveset des Debutalbums „The Eraser“ des Radiohead Sängers.

Nachdem bald klar war, dass dies ein produktives Zusammenspiel war wurde das Projekt weiter verfolgt, 2010 unter dem Namen „Atoms For Peace“ auch offiziell. Das Debutalbum „Amok“ kam Anfang dieses Jahres über XL Recordings heraus. Live wird Flea am Bass Thom Yorke als Co-Frontmann ergänzen. Das einzige Solokonzert in Deutschland (außerhalb der Festivals) findet am Mittwoch den 10.Juli im Zenith statt. lunaland.org präsentiert dieses Konzert.

Wir verlosen in diesem Zusammenhang 3 x 2 Karten über unseren Newsletter am Wochenende vor dem Konzert.
Tickets hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen