Endlich wieder Pop: kassettenclub in der Milla


Die letzten Wochen und Monate war mit der Premiere von White Noise und den diversen LOSTCLUB-Aktivitäten eher die düstere Seite vom lunaland vertreten. Höchste Zeit jetzt für ein paar poppige Klänge. Und zwar im besten und natürlich nicht mainstreamigen Sinne: 80er Synthpop, 90er Noisepop und kontemporärer Indiepop der gehobenen Art.

kassettenclub in der Milla
Holzstr. 28, München
Samstag 15.Februar 2014 ab 23.00h

Eintritt: 7 Euro (incl. Konzertverlosung Samaris)
Visuals: Edooboo | DJ: Marc Zimmermann

Facebook-Event hier
Passwort: Rebellion

Passend zum nahenden Frühjahr steht eine kassettenclub-Trilogie ins Haus. Den Auftrakt machen wir am kommenden Samstag in der Milla, wo wir nach dem großen Erfolg vom November noch einmal nachlegen. Falls es zeitenweise wieder eng sein sollte, weist Dich das Passwort zumindest als Stammgast aus (keine Einlassgarantie).
Weiter geht's dann im Fünf-Wochen-Rhythmus in verschiedenen Locations.
Fr 21.3. Glockenbachwerkstatt
Fr 25.4. Strom (zwei Floors)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen