WHITE NOISE Walpurgisnacht: Die Tanzfläche muss brennen

Die Walpurgisnacht wird laut. Zum traditionellen „Hexenbrennen“ bespielt die jüngste und krachigste lunaland-Veranstaltung WHITE NOISE mit zwei ihrer Lieblingsbands das Kafe Kult.
Auf der Suche nach der perfekten Tanzorgie holt lunaland zwei Bands nach München, die wir sonst nur vom Band hören: die italienischen Elektronik-Shoegazer Schonwald und die romantisch-düsteren Box And The Twins (Ex-Coctail Twins) aus Köln. Bei der anschließenden Party mit Marc und Box-And-The-Twins-Mitglied Mike (Tempation Club/Köln) an der Musikkanzel spielen wir wieder unser liebstes Spiel: Wer zuerst aufhört zu tanzen, hat verloren.

WHITE NOISE Walpurgisnacht
Donnerstag, 30. April 2015 ab 21h
Kafe Kult, Oberföhringer Str.156, München

Live: Schonwald (Electronic Shoegaze | Italien)
Box And The Twins (Dark Dreampop | Köln)

Shoegaze | Postpunk | Coldgaze | Ghost Wave
DJs: Marc Zimmermann (lunastrom | LOSTCLUB)
Mike Twin (Box and the Twins | Temptation Club Köln)
Visuals: Edooboo

Eintritt: Konzert 14 Euro | 7 Euro nur Party

Facebookevent: hier lang
Playliste vom letzten mal: dort lang

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen