kassettenclub im mai w/guest-dj maxine

Am Samstag wird DJ Maxine vermutlich zum vorerst letzten Mal als Gast-DJ beim kassettenclub dabei sein. Seine Zeit in München neigt sich leider dem Ende zu. Anlass genug, einen würdigen Abschied zu feiern und zu exquisiten Synthie- und Indiepop und dem Besten aus 40 Jahren Alternative Music zu tanzen.

kassettenclub im mai w/guest-dj maxine
samstag, 11. mai 2019 ab 23h (nach shonen knife)
in der milla, holzstr 28, münchen

Indiepop - C86 - Shoegaze - Brit
Synthpop - Postpunk - Cold Wave
Underground - Electronica - Obscurepop

DJs Maxine (Club Anvil | Helsinki) &
Marc Zimmermann (kassettenclub)
Visuals: Edooboo
Licht: lunastrom

Facebookevent: hier
neuste Playlisten: da
Blogger Tricks

daydream im mai

Alles neu macht der Mai, heißt es bekanntlich, wir machen bei daydream aber eigentlich jeden Monat alles neu, sprich Neuheiten vorstellen aus den Bereichen Shoegaze, Indie Post Punk, Cold Wave, Post Rock und Artverwandtem. Nur wenn die Releases des vergangenen Monats qualitativ unseren Ansprüchen nicht genügen für 110 Minuten gibt’s ein paar Klassiker obendrauf.


Heute bei daydream ab kurz nach zehn auf der 92,4 UKW (München) und als Livestream hier bei uns. Wiederholung im Radio: Donnerstag 9.5. ab 14.10h


Secret Noise abgesagt

kassettenclub im april

Der kassettenclub am Recordstore Day! Erst Platten kaufen gehen und am Abend tanzen. Wir haben in der Milla natürlich neben den Tanzflächenfüllern ebenfalls das ein oder andere Schmankerl am Start. Parallel arbeiten wir natürlich immer noch an WHITE NOISE zu Walpurgisnacht, aber eine Realisierung ist keinesfalls sicher. Also Samstagnacht nutzen und sicher tanzen ab 23h zu Indie- und Synthiepop, Underground und Alternative aller Jahrzehnte.

kassettenclub im april

samstag, 13. april 2019 ab 23h (nach dem Konzert)
in der milla, holzstr 28, münchen

Indiepop - C86 - Shoegaze - Brit
Synthpop - Postpunk - Cold Wave
Underground - Electronica - Obscurepop

DJ Marc Zimmermann (kassettenclub)
Visuals: Edooboo
Licht: lunastrom

Facebookevent: hier
neuste Playlisten: da

daydream im April

Passend zum Frühjahr (und den April Skies ;-) ) haben wir heute bei daydream jede Menge sonnigen Indiepop, aber auch düsteren Cold Wave, nebligen Shoegaze und stürmischen Postpunk.

Bei daydream ab kurz nach zehn auf der 92,4 UKW (München) und als Livestream hier bei uns. Wiederholung im Radio: Donnerstag 11.4. ab 14.10h


LOSTCLUB w/ Marco Flöß (Damaged Goods)

Im Frühjahr möglichst viel LOSTCLUB tanken und die Gelegenheiten nutzen lautet das Motto. Von Mai bis November ist dann wieder LOSTCLUB-freie Zeit. Diesen Freitag haben wir DJ Marco Flöß aus Hamburg zu Gast. Er ist Veranstalter und Resident-DJ der dortigen Veranstaltungsreihe Damaged Goods sowie Mitbegründer des Revolver Clubs zu Beginn der 00er Jahre. So eng wie letzten Monat mit Rekordbesucherzahlen im Sunny Red wird’s diesmal vermutlich nicht werden, dem Tanzvergnügen steht also nichts im Wege.

LOSTCLUB w/Guest-DJ Marco Flöß

Freitag, 29. März 2019 22h
Sunny Red, Hansastr. 41, München

Postpunk, Minimal, Cold Wave, Coldgaze.

DJ Marco Flöß (Damaged Goods | Hamburg)
DJ Marc Zimmermann (LOSTCLUB)

Eintritt: 7 Euro

Facebookevent: hier
Playlisten: hier