Synthicide in January

Der letzte Synthicide-Stream ist noch nicht mal drei Wochen her, gefühlt aber deutlich länger. Ist dann eben doch viel vorgefallen in der Zeit. Am Samstag ist es also wieder Zeit für New Wave, Synthpop, Italo Disco und Minimal Wave. So kamen zuletzt zusehends auch obskure und minimalistische 80er zum Zug. Twitch beschleunigt eine musikalische Metamorphose, das ist wieder mal augenscheinlich.

Reinschalten ab 21h in die Teledisco auf twitch.tv/lunastrom, die nächste Folge kommt erst Anfang März, fast eine Ewigkeit, wird ja auch in der Zwischenzeit noch viel passieren...

Live From Lockdwon w/ Martin Oldgoth

Beim physischen LOSTCLUB waren Gast-DJs immer gute Tradition. Der für Mai letzten Jahres war mit Martin Oldgoth aus UK geplant. Seit dem Twitch-Zeitalter spiele ich den LOSTCLUB alleine, zudem öfter und länger. Mit dem somit deutlich höheren Bedarf an (auch neuen) Tracks konnte es das ergiebige Musikjahr 2020 durchaus aufnehmen.
Das Setting, sich den Abend mit einem Kollegen mit virtuellen Zuspielen zu teilen werde ich am heutigen Samstag zum ersten Mal auf twitch versuchen.
Ich bin in den Kanal des hochgeschätzten Kollegen Martin Oldgoth eingeladen, wir spielen jeweils eine halbe Stunde. Er beginnt um 21.30h unserer Zeit und ich schließe mich dann immer zur vollen Stunde an.
Der Post-Brexit/Corona Lostclub im Sunny Red mit Martin Oldgoth ist jetzt übrigens für den 26. November diesen Jahres angesetzt. Auch der Tag wird kommen.




Der heutige Abend: Live from Lockdown No10 with Martin Oldgoth & Marc Zimmermmann | Postpunk & Wave ab 21.30h auf twitch.tv/martinoldgoth

daydream extended version - Best Of 2020


Zum Ende der Rauhnächte gibt’s heute die daydream extended version. 5 Stunden „Best Of 2020“, musikalisch-qualitativ war das Jahr sehr ergiebig. Zugegebenermaßen besonders was die Lostclub-Klagfarbe angeht, aber erwartungsgemäß ist auch einiges an Shoegaze dabei. Und natürlich noch mehr zwischen Neoklassik und Coldwave.
Um 21h geht’s los, eher Indie-lastig mit einem Countdown ausgewählter Alben, um zur „Prime Time“ kurz vor zehn mit meinem Lieblingssong, umzuschwenken auf die besten Tracks des Jahres, in absteigender Reihenfolge. Das widerspricht eigentlich allen Lehren der Einschaltquotentheorie, aber das Ranking ist ja sowieso nur eine persönliche Einschätzung und jeder wird sein Lieblingsstück an einer anderen Stelle finden.



Dienstag 5.1.21 ab 21h auf www.twitch.tv/lunastrom
Auf Lora München UKW 92,4 am 13.1. um 22.05h und 14.1. um 14.05h (110 Minutenversion)

The 3rd Resurrection

In den Rauhnächten geht es bei uns Schlag auf Schlag. Die Silvester-Hinterlassenschaften sind kaum beseitigt, da steht schon die nächste Samstag-Nacht-Twitch-Sause ins Haus, in dem man mit seiner Partnerin tanzt.
Für The Resurrection Nr. 3 hab ich mir die namensgebende 12“-Vinyl-Maxi zu Weihnachten geschenkt. Diese und Weiteres aus den angrenzenden Bereichen Shoegaze, Madchester, Twee- und Indiepop gibt’s ab 21h zu hören auf www.twitch.tv/lunastrom

silvester-kassettenclub 2020/21

2020 hat unbestritten viele Veränderungen auch für uns gebracht: der kassettenclub hat sich im Laufe des Dreivierteljahres Twitchstreaming mehr in Richtung Indiegitarren der 80er entwickelt; für selbige aus den 90ern ist The Resurrection erfunden worden, welches dann am Samstag den 2.1.21 zu hören sein wird. Den vielen tollen Neuveröffentlichungen dieses Jahr wird mit einem daydream-Special am 5.1. Rechnung getragen.
Für die Silvesternacht heute gilt das kassettenclub-Motto: 40 years of underground music, alles davon ist möglich, diesmal vermutlich mit ein paar Klassikern mehr.

Die lunastrom Rauhnächte: 1. Synthicide am Sonntag

Zwischen den Jahren ist alles anders. Sind ja auch die Rauhnächte. Diese zwölf Nächte füllen den Lunarkalender (12 x 29 ½ Tage) zum Sonnenkalender und sind in vielerlei Hinsicht besonders. Ich bin dieses Jahr besonders aktiv und bespiele vier davon im lunastrom Stream mit unterschiedlicher Musik.
Los geht’s am Sonntag (auch das ist mal was anderes) nach den Feiertagen (27.12.) mit Synthicide und recht buntem Synthpop, New & Minimal Wave und Italo Disco.
Ab 21h auf twitch.tv/lunastrom