Weihnachtsaktion mit lunastrom-Soli-Socken

Eigentlich war zu Mittwinter dieses Jahr mal wieder ein spezielles lunastrom geplant. Indoor und auf feinem Tanzboden, wofür unsere Sockgaze-Strümpfe ursprünglich konzipiert waren. Es kam leider anders, aber die dicken Socken eignen sich zwischenzeitlich auch sehr gut als Grundlage für den Tanz im heimischen Wohnzimmer.

Da sich Socken bekanntlich auch großer Beliebtheit als Weihnachtsgeschenk erfreuen und wir in diesen Zeiten als soloselbständige Künstler durch allerhand Förderraster fallen machen wir daraus eben unsere Weihnachtsaktion:


Unsere lunastrom-Soli-Socken gibt’s aktuell für 12 € in unserem Webshop, wo es auch noch weiteren Merch zu erstehen gibt. -> zum Webshop

Abgesehen davon haben wir auch noch eine wärmende lunastrom-Decke bei Redbubble im Programm -> hier lang

Ach ja, natürlich streamen wir auch im Dezember jede Woche und damit einmal durchs ganze lunastrom-Veranstaltungsportfolio (incl. daydream). Regulär am Samstag, mit Ausnahme der Rauhnächte. Am Sonntag nach den Feiertagen sorgt da Synthicide für ein wenig 80er-Tanzflächen-Flashback und zu Silvester geht es mit dem kassettenclub quer durch „40 years of Underground Music“.
Ein klassischer lunastrom verlangt nach Lichtinstallationen und intensiven Erfahrungen, was online eher schwer zu schaffen ist. Auf die entsprechende Musik muss niemand verzichten. Unsere neue Veranstaltungsreihe The Resurrection hat es sich zur Aufgabe gemacht, in etwa dieses Tanzflächengefühl zu vermitteln (am 12.12.2020).
Los geht's diesen Samstag mit dem LOSTCLUB und zu Mittwinter ist WHITE NOISE ja auch ganz passend.

Immer ab 21h auf twitch.tv/lunastrom, wofür keine Twitch-Mitgliedschaft erforderlich ist (nur zum Chatten).
Eintritt frei, über Spenden an paypal.me/lunastrom freuen wir uns natürlich.